Kölner Handwerk im kollegialen Austausch

Dieses Jahr wurden in der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Köln und in der Karosseriebauer-Innung Köln mit Stefan Bäckmann (2.v.l.) und Oliver Nienhaus (2.v.r.) jeweils neue Obermeister gewählt. Die beiden autoaffinen Innungen unterhalten eine gemeinsame Geschäftsstelle mit Geschäftsführerin Claudia Weiler. Auf Einladung von Kreishandwerksmeister Nicolai Lucks (l.)  und Hauptgeschäftsführer Dr. Thomas Günther (r.) fand im Haus des Kölner Handwerks ein kollegialer Austausch statt, in der handwerks- und verkehrspolitische Themen erörtert wurden.

Weitere Meldungen

Startschuss für die Online-Prüfung

Kölner Handwerk im kollegialen Austausch

Stabwechsel an der Innungs-Spitze

KH wählt Vorstand

© 2020 Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Köln