Stefan Karst im Interview mit n-tv

Es war ein spannender Nachmittag im Autohaus Karst Köln-Höhenberg. Ein Journalist des Nachrichtensenders n-tv interviewte Innungsvorstand Stefan Karst und Kollegen zum Thema Verkauf und Förderung von Elektrofahrzeugen. Ebenfalls Stellung bezog Christoph Stricker (ZDK) zur Problematik "Lieferzeiten/Richtlinienanpassungen und Förderperspektive ab 2021". Der Beitrag wird im Februar gesendet. Der Sendetermin wird bekanntgegeben.

Weitere Meldungen

Kfz-Innung stellt sich online neu auf

Protest am Kanzleramt:  Autohandel öffnen

Handeln statt Reden: Ja zur Luca-App!

Stefan Karst im Interview mit n-tv

© 2020 Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Köln