Aktuelle Meldungen

Startschuss für die Online-Prüfung

04. Dezember 2021

Erstmals legten die Auszubildenden im Kölner Kfz-Handwerk die Gesellenprüfung über die neue Online-Prüfungsplattform von Kfz-NRW ab. Am 4. Dezember 2021 absolvierten die angehenden Kfz-Mechatroniker-Gesellen die Theorie der landeseinheitlichen Gesellenprüfung im AusbildungsCampus in Köln-Ossendorf. 

Pressemeldung lesen

Kölner Handwerk im kollegialen Austausch

01. Dezember 2021

Dieses Jahr wurden in der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Köln und in der Karosseriebauer-Innung Köln mit Stefan Bäckmann (2.v.l.) und Oliver Nienhaus (2.v.r.) jeweils neue Obermeister gewählt. Die beiden autoaffinen Innungen unterhalten eine gemeinsame Geschäftsstelle mit Geschäftsführerin Claudia Weiler. Auf Einladung von Kreishandwerksmeister Nicolai Lucks (l.)  und Hauptgeschäftsführer Dr. Thomas Günther (r.) fand im Haus des Kölner Handwerks ein kollegialer Austausch statt, in der handwerks- und verkehrspolitische Themen erörtert wurden.

Stabwechsel an der Innungs-Spitze

12. November 2021

Stefan Bäckmann ist neuer Obermeister der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Köln. Die Mitglieder wählten den Kölner Unternehmer auf ihrer Versammlung am 12. November 2021 im Pullman Cologne Hotel einstimmig zum Vorstandsvorsitzenden. Er folgt auf Rolf Mauss, der sein Obermeisteramt nach 25 Jahren übergibt. 

Pressemeldung lesen

KH wählt Vorstand

27. Oktober 2021

Herzlichen Glückwunsch! Die Delegierten haben Kreishandwerksmeister Nicolai Lucks sowie Vorstandsmitglied und Kfz-Obermeister Rolf Mauss auf der Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Köln einstimmig wiedergewählt. Für die neue Etappe wünschen im Namen des gesamten Vorstandes und der Geschäftsstelle immer gute Fahrt!

Berufung der Prüfer

15. September 2021

Das Ehrenamt ist die tragende Säule des Handwerks. Rund 120 Auszubildende durchlaufen jährlich die Gesellenprüfung zum/r Kfz-Mechatroniker/in in Köln. Die Prüfungsausschüsse helfen Jugendlichen auf ihrem Weg in den Beruf. Für die Periode bis 2026 wurden die Prüfer am 15. September 2021 im Geißbockheim, Clubhaus des 1. FC Köln, ins Amt berufen.

Zur Pressemeldung

Hochwasserhilfe „Handwerk hilft“

29. Juli 2021

Die Hochwasserkatastrophe hat Menschenleben gekostet, unendlich großes Leid gebracht und Menschen in existenzielle Not gestürzt. Betroffen sind auch viele Handwerksbetriebe. Jede Spende zählt! Die Kfz-Innung und die Karosseriebauer-Innung Köln unterstützen daher den Aufruf des ZDH zur Spendenaktion „Handwerk hilft“. Gemeinsam haben beide Innungen entschieden, mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro den in Not geratenen Handwerksbetrieben gezielt zu helfen.

Weiterlesen

© 2020 Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Köln